14. December 2006, 22:23, by Silvan Mühlemann

<label> : Rettung für Thinkpad-Besitzer

TrackPointKennt ihr den roten Knubbel auf der Thinkpad-Tastatur? Eingezwängt zwischen den Tasten “G”, “H” und “B” wie ein Schulbube im Gedränge der U-Bahn von Tokyo. Der Trackpoint.

Meine dank Thinkpad-Besitz neu gewonnenen Freunde schwören auf diesen Zeigefinger-Joystick. «Muesch mit dä Hand nöd immer zwüsched Tastatur und Muus wächsle. Super gäbig», sagen sie und demonstrieren ihre Skills, indem sie die Region “Stadt Zürich” (3mm2) bei der Regionenkarte in der tilllate-Navigation präzis treffen wie Tell den Apfel.

Karte Zürich tilllate.com

So weit bin ich noch nicht. Mein Mauszeiger führt ähnliche Bewegungen über dem Hotspot aus wie der Hauschlüssel eines Besoffenen vor dem Schlüsselloch seiner Wohnungstüre. Erbärmlich.

Der höchste Skill-Level sind aber Checkboxen auf Websites. Bei einer Kantenlänge von fünf Millimetern ist Haken setzen eine Geduldsprobe. Ausser die Screendesigner halten sich an die Konventionen in der Offline-Software: Man kann auch auf die Beschriftung klicken, um das Kästchen zu markieren.

Leider ist diese Technik noch viel zu wenig bekannt:


Durch das HTML-Tag label wird die Beschriftung so mit der Checkbox verknüpft, dass auch ich mit meinem roten Nippel fähig bin, das Internet zu löschen.

Filed under: Web Development

4 Comments

  1. hi silvan

    ich bin froh, dass das thinkpad zusätzlich ein touchpad aufweist. mit dem roten nippel alleine würde mir das surfen wohl keinen spass mehr machen ;-)

    ansonsten: top maschine! macht freude, damit zu arbeiten!

    cheers,
    marco

    Comment by Marco — 15. December 2006 @ 08:15

  2. “roter Nippel” – bei bernischen IT-Fachleuten auch bekannt unter dem Namen “Klitoris” … ;-)

    PS: Und ja, label rocks, vor allem, weil man damit Formulare ausschliesslich mit CSS2 und ohne Tabellen erdenschön ausrichten kann.

    Nähere Infos:
    http://www.style-sheets.de/guide/formulare/formulare_per_css_layouten

    Beispiel:
    http://www.amici-pgi.ch/amici_PGI/adesione.php

    Leider frisst Safari und Opera den Klick auf das Label nicht, Firefox aber schon …

    Comment by Mario Aeby — 15. December 2006 @ 13:07

  3. Freut mich, dass auch hier der tag ein wenig Gratiswerbung kriegt.

    Wir benutzen das jetzt schon seit einer Weile und ich ärgere mich immer wieder über Seiten die ihn nicht benutzen :)

    Nebenbei: kann auch für radio buttons benutzt werden…

    Comment by Colin — 15. December 2006 @ 17:48

  4. ja, wenn die welt doch nur ein roter nippel währe… :)

    Comment by daytwalker — 16. December 2006 @ 10:22

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2017 tilllate Schweiz AG - Powered by WordPress