23. December 2006, 20:39, by Silvan Mühlemann

Optimierung von MySQL-Abfragen: Der Slow-Query-Log

DelfinDen Feedbacks von meinem letzten Beitrag nach zu schliessen, stösst das Thema Query-Optimierung auf Interesse. Ich werde deshalb in nächster Zeit mehrere Artikel zu diesem Thema schreiben. Schritt 1: Die langsamen Queries identifizieren.

Unser erste Blick geht jeweils in den Slow-Query-Log. Braucht eine Abfrage mehr als 10 Sekunden, so wird sie in hostname.slow aufgelistet. Dieses Logging wird im my.cnf mit dem Keyword log-slow-queries aktiviert.

(more…)

Filed under: Database
« Previous Page

© 2018 tilllate Schweiz AG - Powered by WordPress